Diese Website verwendet Cookies um Ihnen alle Services zur Verfügung zu stellen. Mit der Verwendung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung
PSE Elektronik GmbH


Lauterbachstraße 70
84307 Eggenfelden

Tel. +49 (0)8721 - 96 24-0
Fax. +49 (0)8721 - 96 24-50
PSE Warnsysteme "Darauf kann man sich verlassen"

Im Rahmen der Fachmesse "Florian" in Dresden wurde ein neuer Flyer für die PSE Warnsysteme gedruckt.
In kompakter Form werden die Vorteile von elektronischen Sirenen erklärt, sowie der Planungsablauf bei der Neuinstallation vor Ort dargestellt.

PSE stellt auf der Fachmesse "Florian" aus

Vom 5. bis 7. Oktober versammelt die FLORIAN 2017 die Branche aus den Bereichen Feuerwehr, Rettungswesen und Bevölkerungsschutz auf dem Dresdner Messegelände.

PSE Elektronik stellt seine Warnsysteme auf dieser Messe aus. Die Fachmesse "Florian" ist die Anlaufstelle für Feuerwehr, Zivil- und Katastrophenschutz.

 

FSE160 mit Bedienteil laut Stelzlplan
Der analoge Sirenensteuerempfänger FSE160 ist ein stationärer Funkempfänger für die Alarmierung in analogen Funknetzen mit 5-Ton-Auswertung nach ZVEI oder CCIR. 
Das Bedienteil FSH3 in Verbindung mit dem FSE160 ermöglicht zum einen die Überwachung der über
Funk eingegangenen Alarmierungskommandos, als auch die lokale Auslösung aller definierten Alarmsequenzen.
Eingesetzt wird der FSE hauptsächlich für die Funkauslösung von Motor- oder elektrischen Sirenen zur Bevölkerungswarnung bei Feueralarm, Umweltkatastrophen oder Industrieunfällen.
 
Besonderheit: Sirenensteuerung nach STELZL-Plan speziell für Österreich
Für das Datenblatt einfach auf das Bild klicken.
 
Sirenenanlagen Brixen/Südtirol
PSE Elektronik durfte in der Gemeinde Brixen in Südtirol ein neues Warnsystem zur Bevölkerunswarnung in Betrieb nehmen. Die beauftragte Ausstattung der Gemeinde umfasst über  zehn neuen Sirenenanlagen und Einbindung bestehender Sirenenanlagen in eine neue computergestützte  Sirenensteuer-  und  Überwachungszentrale. Die Sirenensteuerzentrale wurde mit der Software PSECtrl ausgestattet und ermöglicht dem Bediener eine übersichtliche Alarmierung der Sirenen. Alle Warnsysteme können auch von der Landeszentrale in Bozen alarmiert werden und verfügen über Selbststestfunktionen, Alarminformationen per SMS auf Mobiltelefone. Sprachdurchsagen sind ebenfalls über die Sirenen möglich. Abgelegene Sirenen sind nicht an eine Stromversorgung angeschlossen, sondern laden Ihre Akkus mit Photovoltaik wieder auf. Die Kommunikation zu den Sirenen erfolgt auf Funkbasis.
 
 
.
neues Datenblatt EPS 601LC-Sirene
 
Elektronische Sirenen warnen die Öffentlichkeit im Gefahrenfall. Eingesetzt werden die EPS-Sirenen in Städten und Gemeinden um die Alarmierung der Bevölkerung bei Feuer, Umweltkatastrophen oder Industrieunfällen sicherzustellen. Die Vorteile der EPS-Sirenen: Hohe Ausfallsicherheit, geringer Wartungsaufwand sowie Betrieb auch bei Stromausfall.
Die Sirenen der Serie LC sind  eine preiswerte Alternative zu klassischen Motorsirenen.
Neues Datenblatt DSE300-4
Für den digitalen Sirenensteuerempfänger DSE300-4 ist bereits das Datenblatt im neuen Design verfügbar.
 
Programmierset für Sirenensteuerempfänger
Im praktischen Koffer steht das Programmierset zur Konfiguration des Sirenensteuerempfängers DSE 300 bereit. Über die serielle oder USB-Schnittstelle am PC können Adressen, Taktfolgen, Sirenenrelais usw. einfach ausgelesen und angepasst werden. Einschließlich Software für Windows, Adapter Seriell/USB, Adapterkabel, Aufbewahrungskoffer.
Anleitung und Software sind auch unter Downloads verfügbar.
Wir schlagen früh genug Alarm - Sommeraktion 2013
 
 
Upgrade für Digitalen Sirenensteuerempfänger
 
Mit dem Erweiterungsmodul "CPU6" ist ein Upgrade ihres vorhandenen Digitalen Sirenensteuerempfängers DSE300  möglich. Der Funktionsumfang ihres DSE300 erweitert sich um folgende Features:
  • Die POCSAG-Baudrate ist per PC-Konfiguration wählbar (512 Baud/1200 Baud/2400 Baud)
  • Bis zu 32 Adressen (RICs) inklusive Funktionsgruppe sind einstellbar (BOS Standard 8 RICs)
  • Jeder Adresse kann eine individuelle Taktsequenz des Sirenenrelais zugeordnet werden
  • Bis zu drei Zusatzrelais sind  ansteuerbar, deren Einschaltkriterium und Einschaltzeit einfach und flexibel per PC-Konfiguration festgelegt werden können
  • Taktsequenz bei Handauslösung per PC-Konfiguration einstellbar
  • Komfortables PC-Konfigurations-Software-Tool inklusive
 
40 Jahre PSE Elektronik GmbH
 
Sirene EPS 301LC - 1201LC

Preiswerteste Alternative zur Motorsirene - Elektronische Power Sirene EPS_LC

 
 
EPS 601LC (LowCost)  
                                                                                               
 EPS 601 LC (LowCost)                        EPS1201LC (LowCost)